Grüne Heilerde, ventiliert - aktiviert - sonnengetrocknet. Argital Heilerde wird in einer ökologisch intakten Gegend Siziliens gewonnen, die fast das ganze Jahr ventiliert und besonnt wird. Sie ist besonders kostbar, weil sie marinen Ursprungs ist und deshalb reich an allen Spurenelementen des Meerwassers. Die beiden kosmischen Kräfte Sonne und Mond, die in dieser Heilerde eingebunden sind, machen diese so außerordentlich wertvoll.
Man gibt morgens vor dem Frühstück einen gehäuften Teelöffel Heilerde in ein Glas lauwarmes Wasser, rührt gut um und läßt die Mischung mindestens 5 Minuten ruhen. Danach trinkt man das Heilerdewasser, der Satz wird im Glas belassen.